Was ist ein Mantra?

Mantra ist ein Wort aus dem indischen Sanskrit und bezeichnet heilsame Klangschwingungen. Mantren, wie z.B. das alt-erwürdige Chanten des Klangs „Ohm“ hat eine förderliche Wirkung auf das Bewusstsein.

Mantren fördern die Gesundheit

Verschiedene Mantren zu singen

  • beruhigt das Herz- und Kreislaufsystem
  • harmonisiert Wohn- und Arbeitsräume
  • lässt das Feng Shui in allen Bereichen frei fliessen

Aktuelle Veranstaltungstermine zum Mantren singen findet ihr in unserem Kalender.

Heilsame Wirkungen von Gesang auf Körper und Seele

Das Singen von einem Mantra hat heilsame und gesundheitsfördernde Auswirkungen auf Seele, Herz, Geist und Körper. Dabei zeigen sich diese gesundheitsfördernden Effekte umso stärker, je mehr wir aus Freude und Spaß – also aus dem Herzen singen.

Jeder ist musikalisch

Jeder Mensch ist musikalisch und kann singen! Leider wird in westlichen Gesellschaften Musik zu sehr mit Leistungsdenken verknüpft und viele Menschen trauen sich nicht mehr, ihre Stimme zu erheben. Hinzu kommen oft beschämende Erfahrungen beim Singen, wie etwa Vorsingen in der Schule unter Zwang oder kritische Kommentare. Lassen Sie sich jedoch nicht entmutigen und singen Sie mit uns!

Wasser speichert Informationen

In Deutschland erforscht Akiko Stein nach den Erkenntnissen des verstorbenen japanischen Wissenschaftlers Masaru Emoto die Eigenschaften von Wasser. Er hat wissenschaftlich bewiesen, dass Wasser Informationen speichern, auf menschliche Gefühle reagieren und mit anderen Stoffen kommunizieren, kann. Eindrucksvoll demonstrierte der japanische Wasserforscher Dr. Masaru Emoto diese Eigenschaften mit Hilfe seiner Wasserkristallfotografien. Wissenschaftlich belegt wurden die Studien unter anderem von Forschern der Universität Stuttgart. Hier ein Video über die Geheimnisse zu dem täglichen Wasser, welches wir täglich zu uns nehmen.

Unser Körper besteht aus Flüssigkeiten

Unser Körper besteht aus ca. 70% Flüssigkeiten. Bei Babies sogar bis zu 90%. Flüssigkeiten gehen in Resonanz mit Schwingungen. Durch das Singen wird z.B. die positive Schwingung von „Love, Peace & Harmony“ von den Zellen im Körper aufgenommen. Die menschlichen Wassermoleküle nehmen diese positiven Informationen auf und können dadurch die Selbstheilungskräfte im Körper aktivieren. Der  japanische Wissenschaftler Masaru Emoto hat die positive Wirkung von Informationen, wie z.B. „Liebe“, auf Wassermoleküle nachgewiesen. 

Botschaften im Körper verändern

Wenn wir z.B. das Lied „Love, Peace & Harmonie“ singen, verändern wir somit die Botschaft, die wir in uns tragen, in Liebe, Frieden und Harmonie. In unseren Meditationen und Singgruppen stellen wir immer wieder die beruhigende Wirkung von positiven Botschaften fest. Die Menschen fühlen sich friedvoller und können den Stress des Alltags besser transformieren.

Das Mantra des größten Mitgefühls singen

Guanyin-Buddha

Das Mantra des Mitgefühls von Guan Yin, dem Buddha für Mitgefühl verdanken wir dieses heilsame Mantra.

Zeit

Jeden Mittwoch 18:30-19:00 mit Natascha, Tel: +43 664 54 45 700

Nach Voranmeldung per E-Mail an natascha@soulpower.at oder WhattsApp

Wo?

Persönlich an verschiedenen Orten oder via Telefonkonferenz www.freeconferencecall.com
– Anleitung auf Deutsch durchlesen

Auf Anfrage auch bei Ihnen! Jetzt Kontakt aufnehmen

Einwahl per Telefon oder Skype

aus Österreich:  (+43) (0) 126 505 00 oder

aus Deutschland: (+49) (0) 2219 8203 420 danach eingeben:

Zugangs-Code/Passcode: erfolgt nach Anmeldung

Anmeldung

Jeder ist willkommen. Text des Mantras herunterladen: Mantra: Da Bei Zhou (pdf.)

Kosten

Freiwillige Spende zum Energieausgleich. Keine Vorkenntnisse notwendig.

Mantra

Da Bei Zhou on spotify

Kostenlos anhören auf Spotify