Buddha-Meditation

Diese inspirierte Meditation wird durch die Frequenz unterschiedlicher Buddhas wie z.B. Maitreya, Yao Shi Fo und anderen Buddhas angeleitet.

Ihre Präsenz und Botschaften können sich sich sanft auf körperlicher, emotionaler, mentaler und spiritueller Ebene entfalten. Sie bieten uns ein Erlebnis, um in Ruhe und Stille eintauchen zu können, die sie bereits gemeistert haben.

 

Termine

Einene Tag vor dem Akasha Chronik Workshop

  • Freitag 26. Jänner 2024
  • Freitag 23. Februar 2024
  • Freitag 22. März 2024

Uhrzeit: 20:00 – 21:30 Uhr
Gebühr: Euro 20,- / Vereinsmitglieder (Erweiterte Mitgliedschaft) Euro 15,-

Ort: Online Internetveranstaltung
Zoomzugang: Verein SHA

Anmeldung