Tao Kalligrafien bringen Ruhe und Gelassenheit

Tao Kalligrafien bringen Ruhe und Gelassenheit

Die weltweit agierende Love, Peace Harmony Foundation hat in einer Schule in Toronto ein Projekt zum Thema Kalligrafien umgesetzt. Dabei lernen die Schüler unter Anleitung das Nachzeichnen von Kalligrafien. Es begeistert die Schüler im Unterricht und macht sie ruhiger und gelassener im Unterricht.

Tao Kalligrafien nachzeichnenTao Kalligrafie

In China wird die Kalligrafie seit Jahrhunderten als hohe Kunst zur Auflösung von Störungen und Wiederherstellung fehlender Ganzheit und Harmonie verwendet.

Mehr Ruhe und Gelassenheit in Schulen

Durch die Arbeit mit Kalligrafien finden die Menschen (Lehrer & Schüler) zu mehr Ruhe und Gelassenheit.

Schüler in der Schule in Toronto

Im Video zeigt sich im Projekt in der Schule wie es umgesetzt wurde.

Projekte in Wien

Kalligrafien bringen Ruhe und Gelassenheit in Schulen in Toronto, Kanada. Es könnte auch uns in Österreich sehr helfen, die Aggression und den Stress in den Schulen zu reduzieren. Wir arbeiten mit Lehrern bereits an einem Pilotprojekt.

Suchen weitere Schulen für das Projekt

Kontaktaufnahme bei Interesse an info @selfheaeling.at

Originaltext auf Englisch

In Central Toronto Academy, Master Sha helps launch a Love Peace and Harmony Room that was created to help bring Love Peace and Harmony into the lives of the students and faculty. Love Peace and Harmony is a Divine Soul Song that carries a pure and high frequency and vibration of love, peace and harmony. It is sung by thousands around the world to help create Love Peace and Harmony on Mother Earth.

This room also features Master Sha’s Tao Calligraphy Da Ai (Greatest Love).Tao Calligraphy is Oneness Writing that connects us with the Oneness frequency and vibration. The message of the Tao Calligraphy Da Ai is Greatest Love. It carries the frequency and vibration of unconditional love.

The presence of Love Peace and Harmony and Tao Calligraphy in Central Toronto Academy represents the unfolding of a great vision and mission to help our youth find inner peace, balance, health and happiness. Imagine a school filled with Love Peace and Harmony. It is truly heart touching that Master Sha was there to launch it.

Master Sha main web page http://drsha.com

Tao Kalligrafien bringen Ruhe und Gelassenheit bei Flüchtlingen

Kalligrafien schreibenWir haben auch schon Kalligrafien bei Flüchtlingen einsetzen können.

Viele Menschen, die bei uns Zuflucht suchen haben traumatische Erlebnisse hinter sich und finden durch die TAO Kalligrafien zu mehr Ruhe in ihrem Leben.

Wollen auch sie ausprobieren?

Nehmen sie Kontakt auf!

 

 

Der natürliche Rhythmus von Yin und Yang zur Gesunderhaltung

Der natürliche Rhythmus von Yin und Yang zur Gesunderhaltung

Der Mensch verfügt über eine hervorragende Anpassungsfähigkeit an die Anforderungen seiner Umwelt. Doch wird diese durch unsere heutige Lebensweise oft überstrapaziert. Die Folgen sind unter anderem Schlafstörungen, Verspannungen, Herz-Kreislauf-Probleme und Stoffwechselstörungen. Sowie auf der geistigen Ebene schlechte Laune, Unkonzentriertheit, Mattigkeit und Müdigkeit. Wir werden allgemein krankheitsanfälliger und verlieren an Leistungsfähigkeit. Dem natürlichen Wechselspiel von Ruhe und Aktivität – die Chinesen nennen es Yin und Yang – kann sich der Mensch letzendlich nicht entziehen. Um gesund zu bleiben, muss er immer wieder in seinen Mittelpunkt, zur inneren Harmonie mit der Umwelt zurückgelangen.

Natürlicher Rhythmus

In der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) schenkt man den naturgegeben Rhythmen des Lebens viel Beachtung. So unterliegt das gesamte menschliche Leben dem Zyklus der Zeit vom Entstehen bis zum Vergehen. Die einzelnen Lebensphasen im Kleineren entsprechen hier den Jahreszeiten. Das kennen wir auch bei uns, etwa wenn man vom Frühling oder vom Herbst des Lebens spricht. Glück und Gesundheit bedeuten in der TCM, diesen natürlichen Rhythmen zu folgen und das Qi (Lebensenergie) auf dem Weg durch die Organe (entsprechend der Organuhr) zu unterstützen. Die kleinste und zugleich wichtigste Zeiteinheit in der Traditionellen Chinesischen Medizin sind jedoch die 24 Stunden eines Tages.  Die Lebensenergie Qi strömt in einem 2-Stunden-Rhythmus durch 12 verschiedene Organbereiche. Im Ratgeber Gesundheit „Die Organuhr“ werden wirkungsvolle vorbeugende und heilende Maßnahmen für die Gesunderhaltung des Körpers vorgestellt.

Yin und Yang

In der chinesischen Medizin berücksichtigt man, dass die Natur im ständigen Wandel ist und zyklischen Rhythmen folgt. Yin und Yang repräsentiert den universellen Prozess einer sich dauernd verändernden Wirklichkeit. Der Himmel ist Yang, die Erde ist Yin. Diese Polarität bestimmt unser Dasein. Wir brauchen YIN, die Ruhe, Regeneration und Beständigkeit der Erde, um YANG, unser Denken und unsere Kreativität, voll nutzen zu können. Im menschlichen Körper haben alle Funktionen einen Yin-Anteil und einen Yang-Anteil. Yang bedeutet dabei stets Aktivität, Bewegung und Wärme, Yin Ruhe Substanz und Kühlung. Beim gesunden Menschen halten sich diese beiden Kräfte gegenseitig im Gleichgewicht. Wird aber einer der beiden Aspekte überbeansprucht, gerät das System durcheinander. Die Traditionelle Chinesische Medizin definiert die Gesundheit als Ausgeglichenheit von Yin und Yang im Körper.

Energiegewinnung des Menschen

Harmonie Energie

Die chinesische Medizin versteht das Energiesystem des Menschen als ein Netzwerk zwischen innen und außen. Von den beiden Polaritäten Himmel und Erde bekommt der Mensch seine Lebenskraft, welche die chinesischen Ärzte Qi nennen. Diese Lebensenergie kommt von allem, was wir aus der Umwelt aufnehmen. Jede Art des Inputs oder Nahrung (materielle oder geistig-seelische) werden vom System Körper verarbeitet. Das Qi sorgt dafür, dass der Mensch leben, wachsen und sich fortpflanzen kann. Dabei wird die Energiegewinnung bestimmten Organen zugeordnet. Anders als in der westlichen Medizin werden hier gleichermaßen Nahrungsmittel und geistige Kost verarbeitet. So kann uns eine schlechte Nachricht ebenso den Appetit verderben wie eine verdorbene Mahlzeit. Umgekehrt kann „Freude“, „Liebe“ oder ein schönes Erlebnis zu einer Besserung von Beschwerden führen! Dies findet in der westlichen Medizin langsam auch immer mehr Beachtung! Solange das Qi im Körper fließt, fühlen wir uns gesund, lebensfroh und leistungsfähig. Wenn der Energiefluss dagegen gestört ist, merken wir das an Schmerzen und Einschränkungen oder Blockaden in Körper, Geist und Seele.

Zang- und Fu- Organe

Nach chinesischer Auffassung gibt es 2 unterschiedliche Organqualitäten. Die Zang-Organe (Lunge, Leber, Herz, Milz, Perikard und Niere) sind Energiezentralen, die das Qi bereitstellen und lenken. Sie sind dem YIN zugeordnet. Die Fu-Organe (Gallenblase, Blase, Magen, Dickdarm, Dünndarm und Dreifacherwärmer) transportieren Qi und Flüssigkeiten von den Zang-Organen weg oder zu ihnen hin. Sie sind dem YANG zugeordnet. Perikard und Dreifacherwärmer sind keine Organe im westlichen Sinne. Sie haben besondere Aufgaben. Das Perikard, auch Herzbeutel genannt, schirmt uns zum Beispiel bei emotionalen Angriffen und seelischen Verletzungen ab. Der Dreifacherwärmer (San Jiao) ist für die Flüssigkeits- und Wärmeverteilung im Körper zuständig.

Die Organuhr nach der TCM

Ein Leben im Einklang mit der inneren Uhr und den Rhythmen der Natur zur Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden. In dem Buch wird die Organuhr der chinesischen Medizin beschrieben, sowie die Hauptaktivitätszeiten unserer wichtigsten Organe.

Es erklärt anschaulich wie man gesund bleiben kann, Störungen erkennen und sanft heilen könnte.

Man erhält viele praktische Hinweise für die richtige Lebensführung und Ernährung, sowie zur Selbstbehandlung mit Akupressur, Heilsteinen, Heilkräutern, Homöopathika und Schüssler Salzen.

Die Organuhr - Gesund im Einklang mit unseren natürlichen Rhythmen

Dagmar Hemm, Andreas Noll

Die Organuhr – Gesund im Einklang mit unseren natürlichen Rhythmen

Paperback, 127 Seiten, durchgehend farbig illustriert

Buch online ansehen

 

Ganz Natürlich zur Gesundheit

Was sie damit erreichen können
  • Den Fluss der Lebensenergie besser verstehen
  • Mit dem richtigen Timing zu mehr Harmonie finden
  • Schwachstellen ganz einfach erkennen und beheben
  • Beschwerden gezielt und natürlich behandeln
  • Die Selbstheilungskräfte von Körper und Seele stärken
  • Zurück zu guter Laune und Ausgeglichenheit finden
  • An Selbstvertrauen und Leistungsfähigkeit gewinnen

Nach den Lehren der Traditionellen Chinesischen Medizin spiegelt sich unsere innere Uhr im Körper und in seinen Organen wider. Das Buch hilft ihnen dabei, mit der chinesischen Organuhr wieder zu einem natürlichen Lebensrhythmus im Alltag zu finden. Damit schaffen sie sich beste Voraussetzungen für Wohlbefinden, Gesundheit, innere Ruhe, Kreativität und Glück.

Musik für den Einklang im Leben anhören (mp3).

 

Die Skala des Bewußtseins von David R. Hawkins

Die Skala des Bewußtseins von David R. Hawkins

frequenzen

Der amerikanische Psychiater David R. Hawkins hat jahrzehntelang das menschliche Bewußtsein untersucht. Die Skala des Bewusstseins von David R. Hawkins hat Messwerte zwischen 1 und 1000 mittels kinesiologischer Tests erarbeitet und damit eine „Skala des Bewusstseins“ entwickelt. Auf dieser ordnete er Personen (Mutter Theresia mit 700), sowie Konzepte, Bücher, Filme etc. an. Die Skala ist nach unten begrenzt mit Null (Tod/kein Bewusstsein) und wird bis hoch zu Tausend mit der höchsten Bewußtseinsebene interpretiert. Liebe hat 500 und Frieden hat er mit 600 gemessen. 1995 veröffentlichte er das Buch „Die Ebenen des Bewusstseins“, das man auf Amazon in Englisch finden kann.

Bewußtseinsebene 200 und darunter

Auf der Hawkins Skala stellt der Wert 200 einen besonderen Schwellenwert dar. Die Bewußtseinsebene unter 200 wird von tierischen Trieben dominiert, die in uns allen aufgrund der Entwicklungsgeschichte eingeprägt sind. Aus diesen kann sich der Mensch aber mittels seinem Willen und Ausrichtung auf Positives und Wahrheit befreien. Allerdings, so Hawkins, ist dies dem Individuum nicht immer alleine möglich, sondern bedarf in bestimmten Fällen der Hilfe von außen. In der Lehre hat das Konzept der Integrität eine Schlüsselposition. Er beschrieb integeres Verhalten als wichtige Abgrenzung zu negativen, nicht-integeren Verhaltensweisen, die er auf seiner Skala mit dem Bereich unter 200 gleichsetzte. Integrität ist -nach Hawkins- eine Ausrichtung an der Wahrheit, aus der lebenszugewandte, positive Handlungsweisen resultieren. Nach Hawkins ist die Stufe der Integrität eine wichtige Voraussetzung für kinesiologisches Testen. Der Tester wie auch der Getestete müssen nach seinen Aussagen im Bewusstsein über 200 sein. Auch die Absicht der Frage muss integer sein, darf demnach nicht mit egoistischen Zielen oder Bestätigungen von Standpunkten verknüpft sein.

Bewußtsein oberhalb von 200

Bei der Entwicklung des Bewusstseins oberhalb von 200 werden zunehmend emotionale Reaktionen abgebaut. Logisches Verständnis, wie auch Liebe und Einfühlungsvermögen nehmen zu. Die Anerkennung der Rechte anderer ist ein klares Charakteristikum für Ebenen über 200. Verständnis und Empathie für andere verstärken sich in den höheren Ebenen. Die nächste größere Hürde bei der Entwicklung hin zu einem erleuchteten Wesen stellt nach Hawkins die Ebene des Verstandes (Wert 400 auf der Skala) dar. Dies ist die Ebene moderner Demokratien, die als gesellschaftliche Normen Sachlichkeit und wissenschaftliche Leistungen hoch wertschätzen. Allerdings wären es gerade die Eigenschaften des Verstandes, mit seinem dualistischen Denken, die ein Hindernis für die weitere Entwicklung bilden würden. Höhere Bewusstseinsebenen wie Liebe, Freude und Frieden und die Existenz Gottes wirken auf das rationale Weltbild suspekt. Sie entziehen sich als subjektive Erfahrungsebenen der wissenschaftlich-objektiven Untersuchung.

Die Bewußtseinsebene der Liebe ab 500

Der Übergang von der Verstandesebene (Wert 400) zur Ebene der Liebe (Wert 500) würde daher einen Paradigmenwechsel im Denken verlangen. Ab der Schwelle 500 weicht das Prinzip der Kausalität langsam einer nicht-dualistischen, nicht-linearen Wahrnehmungsweise, so Hawkins. Im 500er-Bereich gibt es eine Unterteilung, die mit 540 beziffert wird und die den Anfang der Bewusstseinsstufe der bedingungslosen Liebe darstellt. Dies ist die Ebene der Freude. Ab 600 spricht Hawkins von Frieden und ab 700 von Erleuchtung.

Liebe und Frieden ab 600

Die Studien von Hawkins vermitteln uns eine genauere Vorstellung, wie wertvoll diese beiden Emotionen Liebe (500) und Frieden (700) für das allgemeine Wohlergehen des Einzelnen und der Gesellschaft sind. Nach seinen Vorstellungen leben Menschen auf unterschiedlichen Bewußtseinsebenen und nehmen Wirklichkeit und Wahrheit in Relation zu ihrer Ebene wahr.

Bewußtseinsebene Eins-sein ab 1.000

Die Ebene 1.000 setzt er gleich mit Christus-Bewusstsein, Buddha-Natur und dem Bewusstsein der Großen der Menschheitsgeschichte: Jesus, Buddha und Krishna. Gott/das Göttliche liegt nach Hawkins nicht im Bereich des Wissens, der Logik oder des Beweisbaren. Es kann ausschließlich durch subjektive Erfahrung verifiziert werden. Wie in mystischen Schriften üblich, so umschrieb auch Hawkins die letztendliche Wirklichkeit mit verschiedenen Ausdrücken: Gott, das Göttliche, All-Sein, letztendliche Wirklichkeit. Quelle aller Existenz, unendliches Potential, Urgrund, An-Wesenheit. Unendlicher Kontext, Selbst, unendliches Ich. Letztendliches Zuhause-sein, Eins-sein. Siehe Wikipedia. Er grenzt sich deutlich von Religion und Esoterik ab.

Das Bewußtsein erhöhen durch Frequenzerhöhung

Es gibt eine Vielfalt an Möglichkeiten, das eigene Frequenzfeld zu erhöhen. Damit wird das Wohlbefinden erhöht, die Gesundheit und die Freude steigt und das Leben wird positiv verändert. Eine dieser Möglichkeit ist das Chanten von Mantren. Ein Mantra ist ein besonderer Ton (Om) oder Klänge, die eine hohe Frequenz und Schwingung tragen. Sie stimulieren unsere Zellschwingung, fördern den Energiefluss im Körper und unterstützen unsere Gesundheit. Sie werden schon seit Urzeiten in der Menschheitsgeschichte eingesetzt und können unser Frequenzfeld erhöhen.

Hier findest du Bücher von Hawkins bei Amazon

 

Meditationen mit Kirsten Ernst

Meditationen mit Kirsten Ernst

Meditationen bauen Streß ab. Sie führen somit zu mehr Gelassenheit, weniger Sorgen und somit zu mehr innerer Ruhe. Die Meditationen mit Kirsten Ernst sind außergewöhnlich.

Kirsten lässt sich in ihren Meditationen von ihrer Seele anleiten.

So ist jede Meditation anders und nimmt Bezug auf die aktuellen Gegebenheiten. Es lohnt sich, bei einer ihrer kostenfreien Meditationen am Dienstag von 19:00 bis 20:00 Uhr via Facebook Live dabei zu sein. Die Meditationen finden auf Deutsch und Englisch statt, so wird ein weltweites Publikum angesprochen. Hier ist ein Video

Wann

Jeden Dienstag von 19:00 – 20:00 Uhr

Wo

Zentrum MUP, 2362 Biedermannsdorf (Karte) und via Facebook Live 

Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung

Keine Anmeldung notwendig, einfach vorbeischauen!

Text zum Mitsingen

Liebe, Frieden Harmonie multilingualer Liedtext als Download hier